Beim ersten Mal tut's immer weh

Submitted by steffen on So, 02/14/2010 - 23:08

Ich hab's getan! Bin ganz langsam los gelaufen. 100m okay, 200m okay, 300m auch okay. Aber dann kam dieses Zwicken im rechten Unterschenkel. Kurze Pause - dann weiter. Zwickt noch. Hmm, wie war das mit'm Vorfuß?
Die ersten Schritte müssen ausgesehen haben wie ein Storch auf LSD. Aber so dämlich das auch aussieht: Es macht kein Aua. Und kein Aua ist gut.
Die restliche Strecke bis zum Sportplatz (1,5km) ging dann in einem Rutsch. Hab dann dort eine kurze Gehpause gemacht und bin dann ohne Pause wieder zurück. 28 Minuten für 3 Kilometer. Soweit bin ich seit Jahren nicht gelaufen. Bin mächtig stolz auf mich.