Flotter Dreier

Submitted by steffen on Di, 03/22/2011 - 21:15

Endlich - die Winterpause für dauerlaufende Mädels ist nun offiziell beendet. Hurra!
Heute war ich zum ersten mal für dieses Jahr mit meinen beiden Laufpartnerinnen, mit denen ich im vergangen Jahr hunderte von Kilometern im Stadtwald zurückgelegt habe, in Offenburg unterwegs. Für mich war die Strecke neu, von der Hildastraße an der Kinzig entlang bis zum Giffiz und am Stegermatt vorbei (ein wahrlich knackiger Anstieg für jemanden aus'm Ried) wieder zurück. Knapp 7 Kilometer in ganz entspannten 47 Minuten. Also eher ein unflotter Dreier. Aber endlich wieder ein neues und durchaus interessantes Gesprächsthema: Reebok Runtone und die unbekannten Muskeln der unteren Extremitäten.