Glossar

Begriffe, die erklärt werden wollen

A
Altersklasse, AK - Altersangabe für Läufer. Im Gegensatz zu normalen Menschen, die jedes Jahr älter werden, wechseln Läufer i.d.R. nur alle 5 Jahre ihre Altersklasse.

L
Laufschuh - Ein Schuh, der sich durch seine Eigenschaften speziell zum Laufen eignet. In der Regel ist ein Laufschuh nach oben geschlossen, damit es nicht reinregnet, und verfügt unten über eine ausreichend feste Sohle, damit die kleinen Steinchen nicht so arg in die Fußsohle pieken.

Lalala - Langsamer, langer Lauf mit einer Dauer von mindestens 1½ Stunden. Das Tempo sollte um ca. 60-90 Sekunden pro Kilometer langsamer als das Wettkampftempo über die 10 km Distanz sein, bzw. 45-75 Sekunden über dem angestrebten Marathon-/Halbmarathon-Tempo liegen.

P
Pulsuhr - Eine Pulsuhr dient in erster Linie dazu, einen Läufer als solchen zu erkennen, wenn er ausnahmsweise mal keine Laufkleidung trägt. Hierbei gilt: Je größer die Uhr, desto schneller meint ihr Träger zu sein. Sekundär kann eine Pulsuhr auch zum Anzeigen und Aufzeichnen der Betriebsparameter eines Sportlers verwendet werden, wie z.B. Puls, Kalorienverbrauch, bei modernen Modellen auch Geschwindigkeit und zurückgelegte Strecke und natürlich auch die Zeit.