Hurra, die Sonne scheint

Submitted by steffen on Sa, 04/23/2011 - 19:44

Es gibt nix schöneres, als ein langer Lauf bei strahlendem Sonnenschein. Oder?

Endlich konnte ich mal wieder einen längeren Lauf bei Tageslicht machen. Zum ersten mal mit Kappe, wegen der Sonne, was sich im nachhinein als durchaus positiv herausgestellt hat. Einmal (nach knapp 4 Kilometern) einen Schuss Wasser in die Kappe und der Kopf blieb für den Rest der Strecke angenehm gekühlt.
Womit wir beim Wasser wären. Für diese Strecke (11,2 km) war ein halber Liter Aqua vollkommen ausreichend. Nur mit dem Transport bin ich noch nicht ganz glücklich. Die Trinkflasche in der Hand habe ich während dem Laufen ein Gefühl der Unwucht obenrum. Außerdem habe ich das Verlangen die Flasche ständig von einer in die andere Hand zu wechseln. Vorteil ist aber, dass man regelmäßiger trinkt, als wenn man jedesmal die Flasche aus der Gürteltasche - die ich eh nicht dabei hatte - fummeln muss. Vielleicht sollte ich es mal mit zwei 0,33er Flaschen probieren...