Nothing is easy

Submitted by steffen on Do, 03/17/2011 - 23:11

Tag 4: Den ganzen Tag über quälte mich beim Treppensteigen ein gar mächtiges Aua in den Beinen. Aber es nutzt alles nix - der Lauf will ja schließlich gelaufen werden!
Da mich meine Lauftreff-Mädels heute wieder mal versetzt und mich so um meinen Laufgenuss bei Tageslicht gebracht haben, stand also wieder ein Lauf nur mit mir ganz allein auf dem Programm. Mir gehen langsam die Gesprächsthemen aus und ich weiß auch bald schon nicht mehr, über was ich mich mit mir unterhalten soll, weil ich ständig nur alleine laufe. Vielleicht sollte ich doch mal eine Suchaktion nach meinem iPod starten.
Habe heute nochmal den 2150 genommen um zu schauen, ob ich mir an der Pronationsstütze wieder eine Blase laufe. Diesmal war glücklicherweise nichts davon zu spüren.

Meine Woche im Überblick:

Montag: lauffrei (Badminton, Sauna)
Dienstag: 6,6 km @6:35min
Mittwoch: 5 km @5:14min
Donnerstag: 5,3 km @5:43min
Freitag:
Samstag:
Sonntag: