Suunto t3d

Submitted by steffen on Do, 07/07/2011 - 20:45
Suunto t3d (Foto: © Suunto)

Wer hat an der Uhr gedreht?

Hurra! Meine neue Pulsuhr ist da...
Als Ersatz für die doch schon etwas betagte Polar M62 habe ich mich nach langem Überlegen für die Suunto t3d mit Footpod entschieden. Heute kam sie zum ersten Mal zum Einsatz.

Beim ersten Lauf wollte ich eigentlich nur mal sehen, wie genau der Footpod ohne Kalibrierung arbeitet. Auf der (amtlich) vermessenen 2,8km-Runde zeigte die Uhr 2,79km an. Das entspricht einer Abweichung von weniger als 0,5%. Das Kalibrieren werde ich mir deshalb auch erstmal sparen.
Aber entweder tickt die Uhr anders als die alte Polar, oder das ständige Spielen an den Knöpfen unterwegs war schuld: Am Schluss hatte ich meine bisherige Rundenbestzeit um 30 Sekunden verbessert. Wow!
Beim nächsten Lauf werde ich mal schauen, was sich hinter der Funktion Intervall versteckt...

Bildquelle: © Suunto