Wettkampf

Alle Artikel zum Thema Wettkampf - RuNNiNG CRaZY - Mein Laufblog

Freiburg Halbmarathon 2012

Submitted by steffen on Mo, 04/02/2012 - 17:42
Freiburg Halbmarathon 2012

Mein Laufbericht vom Freiburg Halbmarathon 2012

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer - diese jammermusikalische Grütze zu spielen hat sich zum Glück keine der 42 Bands getraut, die auf der Strecke des (Halb)marathons in Freiburg für Stimmung sorgten.

Geroldsecker Nikolauslauf 2011

Submitted by steffen on Sa, 11/26/2011 - 22:46
Geroldsecker Nikolauslauf 2011

Mein Laufbericht vom Geroldsecker Nikolauslauf 2011

Vielleicht sollte dies mein letzter Volkslauf in 2011 gewesen sein.

Bei angenehmen herbstlichen 8° C im Schatten und geschätzten ebenso angenehmen 8,5° C in der prallen Sonne, fiel die Kleiderwahl diesmal entsprechend unkompliziert aus: Oben lang, unten kurz. Schwarz. Denn schwarz, so hab ich im Forum gelesen, ist die Farbe der Sieger. Ob damit die Kleider- oder die Hautfarbe gemeint ist - ich habe keine Ahnung.

Kinzigtallauf 2011 Haslach

Submitted by steffen on Sa, 09/10/2011 - 20:44
Kinzigtallauf 2011 - Ganz schön ins Schwitzen gekommen

Mein Laufbericht vom Kinzigtallauf 2011 in Haslach

Was macht man an einem sonnigen Samstagnachmittag im September bei herrlich spätsommerlichen 30 Grad im Schatten, wenn man im Umkreis von knapp 10 Kilometern vor der eigenen Haustür etwa ein Dutzend Bade- und Baggerseen zur Auswahl hat? Richtig: Man fährt 40 Kilometer ins Kinzigtal hinein, um sich bei einer Affenhitze von 30 Grad im Schatten bei einem Volkslauf die Seele aus dem Leib zu schwitzen. Was sonst?

Geroldsecker Nikolauslauf 2010

Submitted by steffen on Sa, 11/20/2010 - 20:55
Geroldsecker Nikolauslauf  2010 (Foto: © Marc Spitzmüller / SF Müllen)

Mein Laufbericht vom Geroldsecker Nikolauslauf 2010

Als vorläufigen Höhepunkt meiner Läuferkarriere habe ich mir als ersten "Wettkampf" über die 10km-Distanz den Geroldsecker Nikolauslauf ausgesucht. Zusammen mit Jessy, die ich mit einer kleinen Wette zur Teilnahme nötigen musste, Sascha und Dieter aus meinem Sportverein und über 300 weiteren Laufschuhträgern, stand ich, mit Startnummer versehen, gut aufgewärmt und ausreichend motiviert am Start.