Quick and dirty

Submitted by steffen on Do, 02/24/2011 - 19:35

Heute nach der Arbeit schnell mal zum Königswaldsee gefahren. Wegen der Kürze der Zeit konnte ich nur eine - aber dafür verlängerte - Runde um den See laufen. Und nein: Nicht immer kann man Zeitmangel mit gesteigertem Tempo kompensieren.
Das Waldstück wird aktuell gerade forsttechnisch ausgeputzt; das macht sich gerade in der beginnenden Abenddämmerung positiv bemerkbar.

Ich bin die Strecke entgegen dem Uhrzeigersinn gelaufen und konnte so den Dreck, den ich auf den doch arg matschigen Waldwegen gesammelt hatte, auf den folgenden knapp 3 1/2 Kilometer Asphalt gleichmäßig verteilen. Die Bauern machen das mit Ihren Traktoren ja bekanntlich auch nicht anders.